info @ffw-kalbensteinberg.de

FFW-Generalversammlung 2014

Am Freitag 17.01.2014 fand die Generalversammlung der FFW Kalbensteinberg statt. Nach Begrüßung durch 1. Vorstand, Thomas Paul, Totenehrung und Gedenken der Verstorbenen wurde das Vorjahresprotokoll durch Schriftführerin Heike Steinbauer verlesen. Der Kassenbericht wurde von Kassier Stefan Wagner vorgestellt und der Kommandant Thomas Köhnlein verlas seinen Tätigkeitsbericht 2013.

Danach standen folgende wichtige Tagesordnungspunkte an:

Ehrungen für 25-jährige Feuerwehrzugehörigkeit: Jürgen Wiesinger, Kurt Bosch, Manfred Maurer, Jürgen Roß und Klaus Rothgängel.

FFW_Kalb_25jährige

Geehrt wurden Sie von Kreisbrandinspektor Eduard Ott,  KPM Fritz Steinbauer, BGM Walter, Kommandant Thomas Köhnlein und Vorstand Thomas Paul. 13 Mitglieder erhielten den Fluthelferorden: Stefan Wagner, Michael Barthel, Markus Herzog, Fabian Köhnlein, Stefan Müller (Nr. 28), Wilhelm Müller, Titzian Wenning, Daniel Wißmüller, Markus Wißmüller, Christoph Wißmüller, Erwin Wißmüller, Erwin Schönwald und Sebastian Köhnlein.FFW_Kalb_Fluthelfer

Grußworte:
KBI Ott freute sich über die Einladung und ist gerne gekommen. Dankte den 25-jährigen für die Bereitschaft immer da zu sein und zu helfen und sich auf die immer anhaltenden Veränderungen bei der Feuerwehr einzustellen.
BGM Walter begrüßte ebenfalls alle Anwesenden und dankte den Geehrten nochmals für Ihren Einsatz und die Bereitschaft sich in Gefahr zu begeben. Er stellte fest, dass sich die Arbeit bei der Feuerwehr in den letzten Jahren stark verändert hat. Die Brände werden weniger, dafür kommen immer mehr Unfälle dazu.

Weiterhin wurden durch noch Aktivitäten und Veranstaltungen für 2014 vorgestellt:
geplanter FFW-Ausflug im September 2014 nach Würzburg (Weinprobe/Stadtführung/FFW-Schule)
24. Mai 2014 Inspektion im Feuerwehrhaus
Leistungsabzeichen mit ca. 3 Gruppen für Mai 2014 geplant
Pfingstmontag, den 08. Juni 2014  – Weißwurstfrühschoppen
FFW-Grillfest am Samstag, den 02.08.2014

2. Vorständin Heike Steinbauer stellte die Hausordnung für das 2013 neu eingeweihte FFW-Haus vor.
Herzlichen Dank von Stefan Wagner und Thomas Paul an Friedrich Deersch und Rudi Jäger – unsere zwei Hauptsponsoren.
Der Vorstand bedanke sich für die –  mit 60 Anwesenden Mitgliedern – sehr gut besuchte Jahreshauptversammlung bei allen aktiven und passiven FFW Kammeraden, der Jugendgruppe sowie bei allen Ehrengästen für Ihr Kommen und die zahlreiche Teilnahme.

Leave a Reply